Firmenportrait

caras

Ingenieurgesellschaft für technische Datenverarbeitung mbH

CARAS


“computer aided automotive and railway assembly services”
 
Das ist unser Fokus.
 
Wir erbringen Dienstleistungen für Firmen, die Straßen-, Schienen- und Luftfahrzeuge entwickeln. Ob Ihr Unternehmen dabei am Endprodukt, als Zulieferer an einer Baugruppe oder als Hersteller von Produktionsequipment - wie Vorrichtungen und Werkzeuge - an der Entwicklung teilnimmt, wir können Sie bei Ihrer Arbeit mit dem nötigen „Handwerkszeug“ unterstützen. Unser Portfolio reicht von CAD-Arbeitsplätzen über Datenverwaltung, Beratung, Schulung bis hin zu Anlaufunterstützung.
Auf Wunsch richten wir Ihnen „schlüsselfertig“ Ihre Entwicklungsabteilung ein.
 
Sie können von uns eine unabhängige prozessorientierte Beratung erwarten, da wir die Produktentstehungsprozesse, insbesondere in der Automobilindustrie, kennen.
Und wir implementieren dann entsprechend Ihrer Wünsche Ihre Prozesse für Ihr Unternehmen.
 
Seit 1998 erbringen wir Dienstleistungen in diesem Umfeld und sind dabei ständig mit unseren Aufgaben gewachsen.
Stand am Anfang noch das CAD-System im Vordergrund, ist es heute das komplexe Procedere des Produktdatenmanagements unter besonderer Beachtung von Sicherheits-, Geheimhaltungs- und Investitionsschutzbelangen.
Wir erbringen unsere Dienstleistungen deutschlandweit, betreuen aber auch Kunden außerhalb Deutschlands.
 
Unser Mitarbeiterstamm ist über die Jahre stetig gewachsen. Unsere Mitarbeiter verfügen meist über eine Hochschulausbildung und haben eine langjährige Erfahrung in Ihren Themen.
 
Im Jahr 2010 hat die caras GmbH die Tochterfirma d+s engineering GmbH in Berlin aus einem renommierten Ingenieurbüro heraus gegründet und erbringt dort Konstruktionsleistungen für Umformwerkzeuge.
 

Sie finden uns in Zwickau, Berlin, Wolfsburg und Dresden.

Sie haben Fragen oder benötigen für Ihr nächstes Projekt Experten in Konstruktion, Software, Schulung & IT-Support? Schreiben Sie uns!