CATIA V5 | DMU Kinematik

DMU Kinematik CATIA V5 - caras GmbH

Beschreibung

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Kinematik behandelt. Hierbei werden Bewegungsabläufe durch die Definition von kinematischen Verbindungen und geeigneter Befehle (Antriebe) erzeugt. Im Kurs werden den Teilnehmern die Verwendung von Weg- bzw. Winkel-Zeit-Gesetzen vermittelt, die es ermöglichen, Geschwindigkeit und Beschleunigung zu analysieren.

Ziel

Am Ende dieses Kurses können die Teilnehmer selbstständige kinematische Abläufe erzeugen, analysieren und visualisieren.

Inhalte

Mechanismen

  • Erzeugen der kinematischen Verbindungen
  • Definition der Befehle bzw. Antriebe
  • Simulation von Mechanismen per Befehl
  • Arbeit mit Skelettstrukturen und Aufbereitung von Mechanismen
  • Umwandeln von Baugruppenbedingungen

Analyse

  • Simulation von Mechanismen per Regel, Festlegung von Zeitgesetzen
  • Erfassen und Ausgeben von Wegen oder Winkeln über der Zeit
  • Ermitteln und Ausgeben von Beschleunigungswerten
  • Durchführung von dynamischen Kollisionsuntersuchungen und dynamischen Abstandsmessungen
  • Erzeugung von Hüllvolumen, die den Raum beschreiben, den der kinematische Bewegungsablauf in Anspruch nimmt

Auswertung

  • Erzeugen von Videos zur Ergebnispräsentation

Übungen

  • Verbindungstypen
  • Abtasten
  • Schaltgestänge
  • Ausstellfenster
  • Montagebock
  • Scherenwagenheber
  • Planetenradgetriebe
  • Scheibenwischer
  • u.v.m.

Sie haben Fragen oder benötigen für Ihr nächstes Projekt Experten in Konstruktion, Software, Schulung & IT-Support? Schreiben Sie uns!