NX im Werkzeug-, Formen- und Vorrichtungsbau

NX Werkzeug Header

NX Werkzeug
Der Konstruktionsprozess von Werkzeug- und Vorrichtungsbauern umfasst neben hochkomplexen Aufgaben auch zeitaufwendige Routinetätigkeiten. Mit Siemens PLM NX für Werkzeug- und Vorrichtungsbau gelangen Sie besonders schnell und effektiv vom Bauteil zum fertigen Werkzeug. Durch innovative automatisierte Anwendungen erreichen Sie maximale Wirtschaftlichkeit und Produktivität im gesamten Werkzeugentwicklungsprozess.
Werkzeugkonstrukteure nutzen die gleiche Softwareumgebung, wie Produkt- und Detailkonstrukteure oder NC-Programmierer. Änderungen können somit einfacher und mit weniger Fehlern ausgeführt werden.

Portfolio

Das Portfolio aufeinander abgestimmter Lösungen enthält:
  • NX Mold Design für den Entwicklungsprozess von Formwerkzeugen
  • NX Progressive Die Design für die Konstruktion von Folgeverbundwerkzeugen
  • NX Stamping Die Design für die Entwicklung von Stanzwerkzeugen im Automobilbau
  • NX Electrode Design für die Gestaltung von Elektroden
  • NX für die Einspann- und Vorrichtungskonstruktion

Teamcenter Integration

Nutzen Sie Teamcenter zur Verwaltung Ihrer Daten, für die Wiederverwendung und Nachverfolgbarkeit und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
  • Integration des CAD Systems für ein umfassendes Daten-Management
  • Datenbasis für wiederverwendbare Werkzeuge, Vorrichtungen und Komponenten
  • Teilesuche in einer Klassifikationsstruktur
  • Verwendung von Wiederholteilen der Werkzeug- und Vorrichtungskomponenten

Sie haben Fragen oder benötigen für Ihr nächstes Projekt Experten in Konstruktion, Software, Schulung & IT-Support? Schreiben Sie uns!