Kisters 3D ViewStation

3DVS_Header-caras

Die KISTERS 3D ViewStation® ist ein extrem performanter 3D-Viewer, ein 3D-CAD-Analyse- und Digital-Mockup-Werkzeug (DMU) mit moderner Office-Oberfläche. Mit der KISTERS 3D ViewStation lassen sich Dateien aus unterschiedlichen CAD-Anwendungen zusammenführen, Bemaßungen und Schnitte auf Basis präziser Geometriedaten vornehmen, Versionsvergleiche durchführen, Explosionsansichten, Animationen oder Positionsnummern generieren und Daten in gängige 3D- und 2D-Formaten konvertieren (z. B. 3D-PDF, IGES, JTOpen, 2D-PDF, u.w.).

Kommunikation und Collaboration

ROI
Return on Investment pro User
Verbessern Sie die Zusammenarbeit und die Kommunikation im gesamten Unternehmen. Mit Hilfe des kostenfreien Adobe Readers kann jeder Projektbeteiligte auf zusammengestellte Adobe PDFs mit 2D- und 3D-CAD Konstruktionen, Ebenen, Bemaßungen und weiteren Dokumenten zugreifen. So erhöhen Sie Ihre Produktivität und senken das Fehlerisiko.

Folgende Funktionen werden allen Projektbeteiligten ermöglicht:
  • Kommentieren von 3D-Konstruktionen
  • Speichern von 3D-Ansichten
  • Drehen von 3D-Modellen zur besseren Visualisierung
  • Erstellen von Schnittdarstellungen
  • vergrößern, verkleinern, messen

 


Funktionalitäten

  • Laden von nativen Daten aus verschiedenen CAD-Systemen
  • Einzigartige Ladegeschwindigkeit auch bei komplexen Daten
  • keine Vorkonvertierung notwendig
  • erweiterbare Export-Option für Direktkonvertierung
  • viewen, navigieren, messen, schneiden, vergleichen
  • Wandstärke, Entformungsschrägen, PMIs, Ansichten, Explosionen, Filter, BOM, Markup, Annotationen


Datenimport

Um den Bedarf des Marktes an flexibilität abzudecken, unterstützt die Kisters 3D ViewStation Desktop das Importieren folgender Formate:

3D                                     2D
CATIA V5                        2D-PDF
CATIA V6                        JPEG
NX                                    Portable Network Graphics
3D PDF                           Tagged Imaged File Format
3D ViewStation             Windows Bitmap
Pro/ENGINEER
STEP Exchange
Solid Works

Die vollständige Liste der 3D- und 2D-Formate finden Sie hier:

Datenexport

Die erweiterbare Export-Option unterstützt die Direktkonvertierung nach:

3D                                    2D
3D PDF                           2D PDF
3D ViewStation             JPEG
ACIS                                Portable Network Graphics
IGES                                Scalable Vector Graphics
JTOpen                           Windows Bitmap
Parasolid
PRC
STEP
Exchange
Stereo Lithography
 

PDM/PLM-Integration

Die Kisters 3D ViewStation verfügt über die Programmierschnittstelle API (application programming interface), worüber sie in PDM/PLM-Systeme integriert werden kann. Damit ergeben sich folgende Vorteile:
  • 3D-CAD-Viewer anbinden
  • 3D Viewer für Standardformate wie STEP, JT, 3D-PDF anbinden
  • performance-optimiertes Viewing im Kisters internen Datenformat: 1 Sekunde auch für komplexe Baugruppen 
  • 3D Viewer in die Oberfläche Ihres Systems einbinden (inplace)
  • Vergleichsfunktion aus PDM-System heraus ansteuern
  • Vorschaubilder/Minibilder/Thumbnails von 3D Modellen automatisch erzeugen
  • 3D Daten automatisiert mit Metadaten bereichern, dass Verknüpfungen zu anderen Modellen/Dokumenten oder dem Infosatz im führenden System hergestellt werden können (intelligente 3D Daten).
  • 3D Modelle aus virtuellen Produkten, d.h. ohne CAD-Baugruppendatei direkt aus dem PDM-System erzeugen
  • virtuelle 3D-PDFs erzeugen, obwohl 3D-PDF ein monolithisches Datenformat ist

Folgende Systeme wurden bereits um die Kisters 3D ViewStation erweitert, so z. B.
  • ENOVIA SmarTeam
  • Aras Innovator
  • CIM DATABASE (Contact Software)
  • SAP
  • u.v.m.

Kostenfreie Testversion



Captcha

Sie haben Fragen oder benötigen für Ihr nächstes Projekt Experten in Konstruktion, Software, Schulung & IT-Support? Schreiben Sie uns!