Konstruktion

Header Konstruktion

Die Konstruktionsabteilungen der caras GmbH und der Tochterfirma d+s engineering GmbH sind insbesondere im Entwurf von Betriebsmitteln für die Fahrzeugbauindustrie tätig. Die Konstruktionen werden mit den CAD-Systemen 3DS- CATIA und Siemens NX ausgeführt. In Summe können wir eine Kapazität von 2.000 Konstruktionsstunden pro Monat erbringen. Unsere Konstrukteure sind langjährig auf ihrem Gebiet tätig und erfahren. Die Nähe zu IT und den CAD-Softwareherstellern läßt uns schnell auf Neuerungen reagieren und den Design-Prozess effizient gestalten.
Uns zeichnet eine hohe Kundenorientierung und das Ziel, gemeinsam  eine optimale Lösung zu finden, aus.

 

Werkzeugbau

Konstruktion von Blechumform- und Beschnittwerkzeugen sowie von Rohrumformwerkzeugen

Wir konstruieren für Sie Prototypen-, Klein- und Großserienwerkzeuge:
  • für die Blechumformung: Werkzeuge und Werkzeugsätze für Strukturteile und  Außenhautteile
  • für die Umformung von Rohren: Biege-, Präge- und Innenhochdruckwerkzeuge (IHU) für Struktur-, Fahrwerks- und Abgasteile.

teilespezifisches Mechanisierungszubehör

Teilespezifisches Mechanisierungszubehör (TMZ) dient zum Transport der Blechteile von Presse zu Presse in einer Pressenstraße. Das TMZ bildet dabei die Schnittstelle zwischen dem Teil und der pressenseitigen Anbindung (Balken, Greiferschiene, Feeder, Roboter). Dieser Aufbau wird eigens für jedes Teil und jede Fertigungsstufe konstruiert.

Sie haben Fragen oder benötigen für Ihr nächstes Projekt Experten in Konstruktion, Software, Schulung & IT-Support? Schreiben Sie uns!